SCHULE BAUEN, ZUKUNFT SCHAFFEN

Westkam ist eine Non-profit-Organisation für den Wiederaufbau und die Unterstützung Schulen in Westkamerun.

Wir über uns

„WESTKAM e.V. – Freunde und Förderer von Schulen in Westkamerun“ ist ein gemeinnütziger Verein mit dem Ziel, Schulen in Westkamerun zu fördern und zu unterstützen. Der Verein wurde 2009 von Gilbert Kana gegründet, der aus Kamerun stammt und durch die Projekte des Vereins die Kinder seiner Heimat fördern möchte. Von Reutlingen aus steuert und organisiert Gilbert Kana mit der Unterstützung von mehr als zehn aktiven Vereinsmitgliedern aus mehreren Ländern das ehrgeizige Vorhaben.

Das erste Projekt des Vereins besteht darin, die Schule in Bakoko, dem Dorf, in dem der Vereinsvorsitzende Gilbert Kana aufwuchs, zu sanieren. Die Schule braucht dringend fünf neue Klassenzimmer, ein neues Dach und weitere Möbel und Schulmaterialien, wofür insgesamt ein Betrag von rund 50 000 EUR benötigt wird. Im Sommer 2011 begann die erste Bauphase. Mit den schon gesammelten Spenden von 8 000 EUR wurden zwei neue Klassenzimmer gebaut und die Fundamente für drei weitere Klassenzimmer gelegt. Die zweite Bauphase folgte 2012 mit Türen und Fenstern für die zwei neuen Klassenzimmer. Auch ein Podest für die Lehrer wurde angebracht. Schon 2013 konnten wir eine dritte Bauphase anfangen und wir haben die weiteren drei Klassenzimmer gebaut. Ende 2014 entschieden wir Bänke und Schreibtische für die Schüler zu kaufen. Diese Phase ist Anfang 2015 abgeschlossen. Mittlerweile konnten die Möbel angeschafft und der Schule zur Verfügung gestellt werden. Der Verein veranstaltet laufend Spendenaktionen, um die restlichen Bauarbeiten finanzieren zu können.

Für die Sanierung werden gezielt Bauarbeiter, Ingenieure und Architekten vor Ort engagiert, um die kleine Gemeinde wirtschaftlich zu unterstützen.

Warum WESTKAM e.V., warum Kamerun?

WESTKAM e.V. hat als eine Gruppe von Freunden und Kollegen angefangen, nachdem Gilbert Kana  seinen Freunden, hauptsächlich Studienkollegen von der Exportakademie Reutlingen, vom schlechten Zustand der Schule in seinem Heimatdorf Bakoko berichtet hatte.  „Die Schule ist eine Ruine, es gibt keine Bänke; die Kinder müssen auf dem Boden sitzen und es gibt weder Strom noch Wasser“.

Gilbert Kana hat damals seinen Abschluss auf der Schule von Bakoko erfolgreich absolviert, was ihm ermöglicht hat, das Wirtschaftsdiplom an der Universität in Yaounde abzulegen. Leider herrscht in Westkamerun seit der großen Wirtschaftskrise in den Neunzigerjahren jedoch bittere Armut. Es gibt absolut keine öffentlichen Gelder mehr, auch nicht für Schulen. Die Kinder von Bakoko sollen durch die Arbeit des Vereins nun dieselben Möglichkeiten bekommen, die Gilbert als Junge hatte. Seine Kommilitonen waren von der Idee sofort begeistert und sind bereit, ihm mit Rat und Tat beizustehen. Sie gründeten dazu den Verein „WESTKAM – Freunde und Förderer von Schulen in Westkamerun“.

Unser Motto: Schulen bauen, Zukunft schaffen!

Das Team

Vorstandsmitglieder

Gilbert Kana – Vorsitzender

GilbertGilbert Kana stammt aus Bakoko, Kamerun, und lebt seit mehreren Jahren mit seiner Familie in Reutlingen. Gilbert ist ausgebildeter Betriebswirt und hat in Kamerun sowie in Reutlingen studiert. Gilbert hatte 2009 seine alte Schule in Bakoko besucht und war bestürzt vom schlechten Zustand des Gebäudes. „Die Eltern haben Angst, ihre Kinder in die Schule zu schicken“, erklärt er. Jetzt möchte Gilbert seine Ausbildung und Ressourcen nutzen, um den Kindern in Bakoko eine Schulausbildung zu ermöglichen und ihnen damit den Grundstein für ein selbständiges und erfolgreiches Leben zu legen.

Elizabeth Hawkins – Stellvertreterin

Beate Wloch-Ortwein – Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising

Weitere aktive Mitglieder

Alina Akyol
Deniz Akyol
Evren Erkol – Website Administrator
Hans Hajek
Gabrielle Huber
Jutta G. Huber
Valerija Katsnelson
Thomas Kegel
Sergej Kinderknecht
Galina Krüger
Irina Lorenz
Kai Potratz
Christina Wilschewski

Möchten Sie mitmachen? Wir freuen uns über jede Form von Unterstützung. Bitte kontaktieren Sie uns unter: info@westkam.org

Oder benutzen Sie unser Kontaktformular, um uns zu erreichen.